Neu

Olivares Blanco DOP, trocken 2020

Artikel-Nr.: 1003[2]

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

7,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 10,60 €

Flasche(n)
1 l = 10,60 €

Vor fast einem Jahrhundert war Pascual Olivares Fernandez davon überzeugt,
das Monastrell (die ursprüngliche Sorte dieser Region und unglaublich gut an die schlechten Böden und die geringe Regenmenge angepasst)
unverwechselbare Weine hervorbringen konnte, die den Charakter des Landes widerspiegelten. Er begann eine kleine Menge Wein zu produzieren,
um seine Region zu versorgen und so wurde die Bodegas Olivares geboren.

Die Söhne des Gründers Vicente und Celestino übernahmen das Weingut 1979 und erweiterten den Verkauf auf nationaler Ebene.
Mit der dritten Generation begannen die Söhne von Vicente mit dem Export aus Spanien 1998. Inspiriert von dem Erfolg mit einem Monastrell Dulce,
konzentriert sich heute die Bodega auf trockene Rotweine mit Charakter. So entstanden unter anderem die Weine Tres Vinedos und Altos de la Hoya.

Klares Zitronengelb, Expressive Aromen von gelber Pflaume, Grapefruit und Basilikum. Am Gaumen saftig und frisch mit Noten von grünem Apfel und Ananas.

Passend zu: Aperitif, Vegetarisch, Tapas

Rebsorte: Verdejo

Temperatur 10°C

1,4 g/l Restsüße

5,9 g/l Säure

13 % Alc. vol.

Anbauland: Jumilla 

Anbaugebiet:  Spanien

Winzer: Bodegas Olivares

Enthält Sulfite

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Trocken, Weißwein