Scheurebe vom „Ur-Rhein“feinherb, 2020

Artikel-Nr.: 10259[8]

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

7,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 10,60 €

Flasche(n)
1 l = 10,60 €

Die Scheurebe, seine größte Leistung als Rebenzüchter von Dr. Georg Scheu, erlebt 100 Jahre nach ihrer Geburt eine wunderbare Renaissance. 
Das freut nicht nur Winzer und Weinfreunde, sondern eröffnet auch in der Gastronomie neue Gestaltungsmöglichkeiten. 
Trockene bis feinherbe Scheurebe-Weine empfehlen sich als Begleiter zu aromatisch-würzigen Ragouts
von Fisch und Geflügel, insbesondere aus der asiatischen Küche. 
Edelsüße Spätlesen und Auslesen passen besonders zu fruchtigen Desserts und zu Käse.

Melange von Fruchtaromen, die von schwarzen Johannisbeeren bis zu gelber Grapefruit und exotischem Obst reiche, 
körperreich, sehr saftig und mit lebhafter, aber nicht pointierter Säure, kräftiger Zechwein  
                                       
Vinifikation: Kaltvergärung bei 15°C, 3 Monate Feinhefelagerung

Ausbau: Edelstahltank

11,1 g/l Restsüße

6,9 g/l Säure

11,5 % Alc. vol.

Anbauland: Deutschland

Region: Rheinhessen

Winzer: Weingut Russbach
 
Enthält Sulfite

Auch diese Kategorien durchsuchen: Weißwein, Halbtrocken