Time waits for no one trocken

Artikel-Nr.: 10276

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

9,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 13,27 €

Flasche(n)
1 l = 13,27 €

Der Wein  mit granatroten mit violetten Reflexen überzeugt mit kraftvollen und intensiven,
mit vorwiegend reifen Fruchtaromen und Spuren von jungem Holz.
Vollmundig, ausgeglichen und abgerundet mit einem angenehmen Nachhall.
Korrespondiert mit Reisgerichten, dunklem Fleisch, fetten Fischgerichten und
Blauschimmelkäse.

Zum optimalen Reifezeitpunkt werden die Monastrell-Trauben per Hand gelesen.
Über 15 bis 20 Tage gären und mazerieren die Trauben bei einer kontrollierten
Temperatur von maximal 28 °C. Der Wein verbleibt 6 Monate in amerikanischen
Eichenholzfässern.

Das Jumilla-Gebiet liegt auf einem Hochplateau bei ca. 900m ü.M. in der Nähe des
Mittelmeeres im Südosten Spaniens; ganz in der Nähe der Stadt Alicante in der
Region Murcia. Hier herrschen extreme Wetter- und Bodenbedingungen. Bei ca.
3000 Sonnenstunden im Jahr und Temperaturunterschiede von 0 – 49 °C (von Nacht
zu Tag) wachsen die Reben hier auf kargen Kalksteinböden. Diesen Widrigkeiten
sind nur wenige Rebsorten gewachsen. Daher stellt der Monastrell mit 80 bis 90 %
der Anbaufläche die meistangebauteste Sorte dar. Dickschalig, robust und
widerstandsfähig.

Temperatur: 16 - 18°C

14,5 % Alc. vol.
Anbauland: Spanien

Anbaugebiet:Jumilla

Winzer: Finca Bacara

Enthält Sulfite

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rotwein, Trocken