La Ferme du Rouret I.G.P. - rosé,2019

Artikel-Nr.: 1046[3]

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

6,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Flasche(n)

Die Vignerons des Côteaux de l´Ardèche ist eine Winzergenossenschaft, die im Jahre 1956 gegründet wurde. 
Sie zählt mittlerweile zu den besten der Ardèche. Aufgrund der sehr hohen Qualitäten erhält diese Genossenschaft jährlich viele Auszeichnungen. 
Das Département Ardèche liegt in der Weinbauregion Rhône im Südosten Frankreichs mit über 5.500 km2 und ist nach dem gleichnamigen Fluss benannt.
Geographisch gesehen liegt der Bereich zwischen den 
Weinbaugebieten des südlichen und des nördlichen Rhône-Tals. Heute handelt es sich um ein bedeutendes Weinbaugebiet, das weltweiten Ruf besitzt.

Das Gebiet erstreckt sich über 14 Gemeinden in den Tälern von Ardèche und Chassezac.
Der überwiegende Anteil sind Rotweine der Rebsorten Grenache, Cinsault und Syrah.
Die Weine überzeugen durch ihre feine Fruchtnote, leichte angenehme Art und sind aufgrund ihrer geringen Säure für alle Anlässe ein idealer Begleiter.


Weinbereitung: traditionell mit gemaischtem und entrapptem Lesegut, Einarbeitung einiger Cuvées mit
Kohlensäurevermaischung um Frucht undGeschmeidigkeit zu betonen.
Die Gärungstemperatur wird auf 24 – 26°C gehalten.


Charakteristik: glänzend mit einem fruchtigen Bouquet, trocken und frisch im Mund, ein trinkfreudiger Wein, der kühl zu trinken ist.
Passend zu: Salaten, kalte und warme Vorspeisen, Pizza, Pasta-Gerichte.

Weinbereitung: teilweises Abstechen nach einer Maischegärung deren Dauer von der Farbintensität der Trauben abhängt(6 – 12 Stunden). 
Die Gärung erfolgt bei niedriger Temperatur (15 – 17 °C) um die Fruchtaromen zu extrahieren.


Rebsorten: Grenache, Syrah, Merlot 

Serviertemperatur: 14 - 16 °C


1,8 g/l Restsüße

5,1 g/l Säure

12,5 % Alc. vol.

Land: Frankreich

Region: Vin de Pays des Côteaux de l´Ardèche

Winzer: Vignerons des Côteaux 

Enthält Sulfite

Auch diese Kategorien durchsuchen: Roséwein, Trocken