Beaujolais Primeur trocken, 2021

Artikel-Nr.: 11213

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
8,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 11,93 €
1 l = 11,93 €

Wie jedes Jahr erlaubt der Primeur einen ersten geschmacklichen Eindruck vom neuen Jahrgang zu erhalten.
2021 zeigt viel jugendlichen Charme mit frischen, primären Aromen wie Kirsche, Banane und Brombeere.
Ein unkomplizierter und animierender Rotwein!
Empfehlung: Als jugendlich-frischer Rotwein ideal zu Paté, Flammkuchen oder Käse!“

Nicht zuletzt wegen des Primeur zählt das Beaujolais zu den bekanntesten Weinanbaugebieten Frankreichs. 
Die Voraussetzunge für einen jungen, leichten Rotwein sind im Beaujolais ideal.
Die Gamay-Rebe bringt auf sandigem Lehm über einem Untergrund aus Granit einen einzigartigen, fruchtigen und süffigen Wein hervor. 
Das Beaujolais-Gebiet im südlichen Burgund umschließt eine 70 km lange Bergkette südlich von Mâcon. 
Im nördlichen Teil wachsen auf Granitböden die Beaujolais Villages die, bedingt durch das Mikroklima und das Terroir, kräftiger sind als die normalen Weine aus dem Beaujolais.
Traditionell wird der erste Wein des neuen Jahrgangs bereits am dritten Donnerstag im November zum Verkauf frei gegeben.
Er ist frisch, voll jugendlicher Fruchtaromen und wird leicht gekühlt getrunken.

Trinktemperatur: Leicht gekühlt ein fruchtiger Genuss.

Er passt ideal zu Paté, Flammkuchen oder Käse!“

Rebsorte:Gamay


g/l Restsüße

 g/l Säure

 % Alc. vol.

Anbauland: Frankreich

Anbauregion: Beaujolais

Winzer: Antonin Rodet

Klassifizierung: AOC = Appellation Origin Contrôlée

Enthält Sulfite

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rotwein, Trocken